Auftragswerk für den Choralchor der St. Johannis-Kirche Rostock

15.03.2017 21:30

Als Auftragswerk des Choralchores der St. Johannis-Kantorei Rostock entstand im März 2017 Göttsches Vertonung des 84. Psalms für vierstimmigen Chor, Trompete, Streicher, Klavier und Orgel. Unter der Leitung von KMD Prof. Dr. h. c. Markus Langer wird das Stück im Rahmen der "40.Singwanderung" des Choralchores in 7 Konzerten in Mecklenburg aufgeführt werden, zuletzt am 28.07.2017 in der St. Nicolai-Kirche Rostock. Das Werk erscheint im Strube-Verlag München unter der Editions-Nr. VS 6990.