KMD Gunther Martin Göttsche

Espenweg 4
D-36391 Sinntal

TITEL DER WOCHE:

Neuerscheinung 2020:

G.M.Göttsche "Missa in F"

für Chor SATB und Bläser (oder Orgel)

Details

 

 

Artikelarchiv

Missa in F veröffentlicht

29.01.2020 10:57
Im Verlag Dr. Josef Butz, Bonn, erschien im Januar 2020 Göttsches "Missa in F" für Chor SATB und Bläser (oder Orgel). Das Stück ist identisch mit der "Fuldaer Messe", die Göttsche 2011 als Auftragswerk für die Chöre der Diözese Fulda schrieb und die 2012 in Rom uraufgeführt wurde. Der Chorpart ist...

Im Auftrag des ZDF

25.11.2019 14:01
G. M. Göttsche ist der Arrangeur der Strophenfolge zu "O du fröhliche" für Sopran solo, Chor und Orchester, die im Rahmen der ZDF-Sendung "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" (24.12., 18 h) als Schluss-Musik erklingt. Christiane Karg (Sopran) sowie eine Auswahl des Mädchenchores am Dom zu...

Neue Choralbearbeitungen

20.02.2019 00:00
Der Carus Verlag Stuttgart beauftragte G. M. Göttsche mit der Komposition von fünf Choralbearbeitungen für Orgel. Es handelt sich um Vorspiele zu folgenden Liedern: Wir gehn hinauf nach Jerusalem - Lass uns den Weg der Gerechtigkeit gehn - Du höchstes Licht, ewiger Schein - Es kommt die Zeit,...

Uraufführung

11.11.2018 00:00
Als Auftragswerk für Cantus Iuvenum Karlsruhe vertonte Göttsche im Herbst 2018 den "Psalm 90" für 4stimmigen Frauenchor, Orgel und Schlagzeug. Das Werk wurde am 11.11. in der Christuskirche Karlsruhe anlässlich des Einstandskonzerts von Kantor Peter Gortner uraufgeführt.
Im Auftrag des Carus Verlags Stuttgart schrieb G. M. Göttsche zwei Spiritual-Arrangements zu "Go down, Moses" und "Joshua fit the battle of Jericho" sowie eine Bearbeitung von Beethovens "Bußlied" (Gellert-Lieder), alles für gemischten Chor SATB und Klavier. 
Mit Beginn des Sommersemesters 2018 ist Gunther Martin Göttsche wieder Dozent für Orgelimprovisation an der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg.

Abschied von Jerusalem

01.03.2018 01:03
Ende Februar 2018 beendete G. M. Göttsche seine fünfjährige Tätigkeit als Kantor der deutschen evangelischen Gemeinde Jerusalem/Israel und lebt seither als Ruheständler wieder in Deutschland.
Im Bärenreiter-Verlag erschien Ende 2017 der vierte Band der Reihe "Jazz Inspirations", herausgegeben von Gunther Martin Göttsche und Uwe Karsten Groß. Göttsches drei Orgelwerke "Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort", "Nun bitten wir den Heiligen Geist" sowie "Jesu, meine Freude" erschienen in einer...
Göttsches abendfüllendes Oratorium "Jerusalem" op. 90 wird am Palmsonntag 2018 erstmals in Berlin erklingen. Unter der Leitung von KMD Christian Finke wird die Lankwitzer Kantorei am Palmsonntag, 17.03.2018 das Werk in der Lankwitzer Dreifaltigkeitskirche aufführen.
Die im Carus-Verlag veröffentlichte Chor- und Orchesterfassung des "Magnificat" op. 94 von G. M. Göttsche wird im Herbst und Spätherbst 2017 dreimal in deutschen Städten erklingen: am 18. und 19.11. in den hessischen Städten Wolfhagen und Stadtallendorf und am 3.12. in Aalen/Württemberg. Zu den...
Einträge: 1 - 10 von 32
1 | 2 | 3 | 4 >>